Fulminanter Arbeitsbeginn

Ganz so hatte Mademoiselle Julie das nicht erwartet.

Geburtstage, Feste, Hochzeiten und Abdankungen.

Das volle Leben und dies musste mit Mengen von Blumen und Gräsern in einen Rahmen gebracht werden.

 

 

Bunt, bitte Mademoiselle, sehr bunt sollte der eine Abschied werden

IMG_8650

IMG_8664

 

 

Nächtlicher Arbeitstisch

IMG_8651

 

 

Dieser Abschied sollte hell und zart sein

IMG_8644IMG_8646

 

 

Madame Sie feiern einen runden Geburtstag

IMG_8655 IMG_8654 IMG_8657

 

 

Und Sie, Madame et Monsieur, feiern ein Jubiläum

IMG_8659 IMG_8660 IMG_8662

 

 

Bonne journée

Mademoiselle Julie

Lundi

 

Madame, werden Sie rasch wieder gesund. Mit einem Arm voller Sommerblumen wünschen Ihnen das Ihre Freunde!

 

 

Hortensia, Campanula, Zinien, und Dahlien

IMG_8619 IMG_8620 IMG_8618

 

 

à bientôt

Mademoiselle Julie

 

 

P.S. Herminchen hat mein Herz im Sturm erobert. Willkommen.

image7

Zurück!!

Mademoiselle Julie und die Blumen wieder vereint!

IMG_8602

 

 

Pfefferminze, blühend

IMG_8606

 

 

Erster Strauss der das Haus nach der Sommerpause verliess.

Duftrosen und Pfefferminze. Und unserer allerbesten Wünsche dazu.

IMG_8607 IMG_8610

 

 

Kein eigentlicher Blumenstrauss und doch eine Komposition wie Mademoiselle sie liebt!

Schafgarbe ind Echinaceafruchtstände

IMG_8611

 

 

Start gelungen. Danke euch, die ihr seit den ersten Morgenstunden herein geschaut habt um die ersten Blumen mitzunehmen und mich zu begrüssen.

Willkommen!!

Mademoiselle Julie

 

Wieder

Pavillon Corbusier

IMG_8521 IMG_8522 IMG_8524 IMG_8532 IMG_8556 IMG_8534 IMG_8542 IMG_8539 IMG_8545 IMG_8547 IMG_8548 IMG_8549 IMG_8558 IMG_8552

 

Zu viele Fotos? Verzeihen Sie, da ist Mademoiselle Julies überschäumende Begeisterung schuld! Aber was für ein anregendes Ferienende… René Burris Fotos in Corbusiers Haus. Und ein wunderbarer Film. Nein, grad deren Zwei. Einer über den Aufbau des Hauses und ein Film über Stationen in Burris Leben.

 

https://www.stadt-zuerich.ch/kultur/de/index/institutionen/lecorbusier/sonderausstellung-2016.html

 

 

Ferienende-Prost!!

IMG_8553

 

 

Vivement les fleurs!!

À demain.

Mademoiselle Julie

 

 

 

 

 

Vergessener Schatz

Eigentlich wollte Mademoiselle Julie die dioscorea elephantipes in die Sommerpause schicken, Das heisst bei dieser Pflanze den Trieb ganz abschneiden und das Giessen einstellen. Mademoiselle hat dies dann aber vergessen. Was macht meine dankbare, genügsame Schildkrötenpflanze? Grosse, grüne herzförmige Blätter! Solls denn so sein, Mademoiselle Julie kletterte flugs auf die Leiter und fixierte für den Trieb einen Haken in die Decke. So soll die dioscorea also Schaufensterbesucher mit ihren Blättern belohnen in diesen Wochen.

IMG_8378 IMG_8379

 

 

Mademoiselle Julie schlenderte, nach Jahren, wieder mal über den Flohmarkt. Merci S. für deine Anregung! Der art deco Servierboy wurde es dann doch nicht. Aber Blumenbilder aus alten Lexika und ein älteres medizinisches Blatt, mit Abbildungen der Larynx. Kehlkopf bleibt doch Kehlkopf. Nicht wahr J.?

Auf jeden Fall war die Kehle dann irgendwann trocken und ein Glas Wein willkommen.

IMG_8375

 

 

Meine Begeisturung für eine Sofadecke welche die Kissen vor Katzenkrallen schonen möge wurde von Kaz artig aufgenommen.

R. hingegen bemerkte trocken, dafür sei es jetzt reichlich spät….ohhhh!!

IMG_8366

 

 

Wie sagt eine grosse Tageszeitung? Wir bleiben dran.

Mademoiselle Julie

Mademoiselle taucht ab

Mit diesen Sträussen verabschiedet sich Mademoiselle Julie für drei Wochen in die Sommerpause.

Danke für Ihre Treue und danke dafür, dass Sie sich immer wieder von Mademoiselles Begeisterung für die Blumen und Gräser mitreissen lassen.

Mademoiselle Julie und die Gewächse sind am Samstag 13. August zurück.

 

 

IMG_8329 IMG_8328 IMG_8326 IMG_8324 IMG_8324

 

 

Herzlich

Mademoiselle Julie

 

 

P.S. Heute hat uns Abby verlassen. Abby die mir in Erinnerung bleibt, wie sie mit der ihr eigenen Sorgfalt an Mademoiselle Julies Blumensträussen schnuppert. Au revoir Abby.

IMG_8333

Mademoiselle Julie…

…les aime…un peu, beaucoup, passionnément, à la folie !
Damit sind meine geliebten Blumen, Blüten, Gräser, Kräuter und so weiter gemeint! Dennoch, Mademoiselle ist für Sie, liebe Kunden und Freunde, noch 4 Tage da.
Punkt 17 Uhr am Samstag ist Schluss!
SOMMERPAUSE!!
 Chez Mademoiselle Julie stehen Sommerblumen die duften
IMG_8314 IMG_8306
Oh merci de tout cœur Philipp! Im Tausch mit Katzenbetreuung kann Mademoiselle diesen wunderschönen Tisch ihr Eigen nennen! Er bereichert den Vorplatz sehr. Geschenk vor der Pause.
IMG_8311
IMG_8313
Emmi ist vorzeitig in die Sommerpause gegangen. Ohne zu fragen!
IMG_8309 IMG_8310
Bonne soirée
Mademoiselle Julie